Für jede Tour zu haben:

Radtouren im Grünen

Radfahren im Rheinland bedeutet auch - Radfahren im Grünen. Sobald Sie den Trubel der Städte hinter sich gelassen haben, führt es Sie rechts- wie linksrheinisch mitten in die Natur. Hier können Sie Natur- und Kulturlandschaft entdecken, durch Wälder und Wiesen radeln, tolle Fernblicke genießen und durchatmen. Aber auch in den Städten lädt das städtische Grün, wie die Bonner Rheinauen oder der Kölner Grüngürtel, zum Radeln oder Verweilen ein.

Mitten in der RadRegionRheinland erstrecken sich außerdem unsere drei Naturparke:

Schauen Sie sich doch mal in unserem Tourenportal nach passenden Touren um. Nachstehend haben wir Ihnen einige Touren, passend zum Thema Natur, vor:

QuoRadis - Tourenvorschläge mit der Navigations-App

Länge: 59,5km

Schwierigkeit: mittel

Länge: 90,9km

Schwierigkeit: mittel

Länge: 17km

Schwierigkeit: Anfänger

Sehenswertes

Gymnicher Mühle mit Wassererlebnispark
Quellgebiet der Wupper
Brucher Talsperre
© Das Bergische - Sabine Dohrmann
Neyetalsperre
© Das Bergische - Maren Pussak