Für jede Tour zu haben:

RheinRadWeg im Rheinland

Wer im Rheinland Fahrrad fährt, der sollte sich nicht entgehen lassen Vater Rhein zu erradeln. Bei einer Radtour am Rhein überholen Sie, je nach Fahrtrichtung, die Dampfer, fahren zum Großteil direkt am Ufer entlang, beobachten das Treiben auf und am Rhein und genießen dabei die herrlichen Blicke, unter anderem ins Siebengebirge.
Der RheinRadWeg eignet sich wunderbar für Tages- und Mehrtagestouren und führt Sie nach Belieben auch außerhalb der RadRegionRheinland durch NRW und die Nachbarländer stromauf- oder stromabwärts.

Mehr Informationen zum nordrhein-westfälischen Teilbereich des RheinRadWeges, über die einzelnen Teilabschnitte und Orte entlang des Weges gibt es auf der Internetseite des RheinRadweges.

Ihre Radtour am Rhein können Sie auch bequem von unserem Partner, dem Radreiseveranstalter Radissimo, planen lassen. Weitere Infos finden Sie auch hier.

Der RheinRadweg in unserem Tourenportal

RheinRadweg in NRW - linksrheinisch

Vom Drachenfels bis Emmerich

Länge: 120km

Schwierigkeit: leicht

RheinRadweg in NRW - rechtsrheinisch

Vom Drachenfels bis Emmerich

Länge: 120km

Schwierigkeit: leicht

Der europäische RheinRadWeg - Demarrage

Mehr Informationen zum europäischen RheinRadWeg finden Sie hier:
www.demarrage.eu
Lassen Sie sich durch das nachfolgende Video schon von zu Hause aus für eine Radtour am Rhein quer durch Europa inspirieren:

Routen-Logo