Kontakt
de

Blau und grün – Die Talsperrenroute

Touren-Steckbrief

Länge der Tour: 59,5 km
Tour ist eine Rundweg
Tour ist nicht ausgeschildert
Startpunkt: Bahnhof Marienheide
Zielpunkt: Bahnhof Marienheide

Die Region rund um Marienheide, Wipperfürth und Hückeswagen zeichnet sich durch eine europaweit einmalige Dichte an Talsperren aus. Vier der Talsperren werden auf dieser Radtour passiert. Welche Auswirkungen haben die Talsperren auf Flora und Fauna und welche Tiere haben an den Talsperren Ihren Lebensraum gefunden? In drei Audiobeiträge erfahrt ihr mehr über die kleinen oder im Verborgenen lebenden Tiere, die ihr vielleicht nicht auf den ersten Blick seht. Das Wasser begleitet euch auf dieser Tour durch das Bergische Land. Seht euch den Ursprung der Wupper an oder geht mit auf einen Kontrollgang durch den Staudamm der Bever-Talsperre – auf dieser Radtour könnt ihr viel entdecken!

An-/Abfahrt:
Die RB 25 fährt von Köln zum Bahnhof Marienheide. Am Bahnhof sind auch Parkmöglichkeiten vorhanden.

Im Sommerhalbjahr zwischen März und Oktober fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen der "Bergische FahrradBus" zwischen Leverkusen-Opladen und Marienheide. Wer nur einen Teil der Talsperrenroute mit dem Rad zurücklegen möchte, kann ab Marienheide, Wipperfürth oder Hückeswagen bequem mit dem Fahrradbus weiter bzw. zurück fahren. Auf dem Anhänger und im Bus können bis zu 20 Fahrräder gleichzeitig transportiert werden. Mehr Infos hierzu findet ihr unter www.bergischer-fahrradbus.de.

(Bilder: ConceptBase, ConceptBase, RadRegionRheinland)

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg