Kontakt
de

Golddörfer im Bergischen Land

Touren-Steckbrief

Länge der Tour: 41,9 km
Tour ist eine Rundweg
Tour ist nicht ausgeschildert
Startpunkt: Wiehl Busbahnhof
Zielpunkt: Wiehl Busbahnhof

Viele Dörfer im Bergischen Land haben sich in den vergangenen Jahren an dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beteiligt. Vier mit Gold ausgezeichnete Dörfer stellen wir euch auf dieser Radtour vor. Kein Dorf gleicht dem anderen, denn ein Dorf besteht nicht nur aus Häusern und seiner Geschichte, sondern lebt vor allem durch die Menschen, die dort leben. Wie die Dörfer entstanden, woher die Namen stammen und wer dort lebt und schon gelebt hat – all das erfahrt ihr auf der Golddörfer-Tour. Eine sportliche Radtour durch das Oberbergische Land, die vier Golddörfer auf einer attraktiven Streckenführung miteinander verbindet.

An-/Abreise:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie mit der RB 25 nach Dieringhausen und von dort mit dem Bus 302 nach Wiehl Busbahnhof. Parken könnt ihr zum Beispiel am nahe gelegenen Wiehlpark.

(Bilder: RadRegionRheinland e.V.)

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg