Kontakt
de

Barock in und um Bonn

Touren-Steckbrief

Länge der Tour: 36,6 km
Tour ist kein Rundweg
Tour ist nicht ausgeschildert
Startpunkt: Beethoven-Haus
Zielpunkt: Beethoven-Denkmal

Kaum jemandem ist bekannt, dass Bonn und die Region in der Barockzeit des 18. Jahrhunderts eine glanzvolle kurfürstliche Blütezeit erlebte. Prächtige Schlösser und Ballhäuser sowie sehenswerte Wohnhäuser prägen bis auf den heutigen Tag das historische Stadtbild Bonns. Prachtvolle Garten- und Parkanlagen und beeindruckende Sakralbauten dieser architektonisch prägenden Ära runden das Bild in beeindruckender Weise ab. In dieser Zeit wurde in Bonn auch Ludwig van Beethoven, der weltberühmte Komponist und prominenteste Sohn der Stadt, geboren und als herausragendes Talent seiner Zeit entdeckt. Lasst euch bei dieser Tour durch Stadt und Natur vom besonderen Charme dieser barocken Glanzzeit des 18. Jahrhunderts unterhalten und verzaubern.

An-/Abreise:
Das Beethovenhaus liegt direkt an der Straßenbahnhaltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethovenhaus. Vom Zielpunkt auf dem Münsterplatz erreicht ihr den Hauptbahnhof Bonn direkt über die Poststraße.



(Bilder: RadRegionRheinland e.V.)

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg