Kontakt
de

Drei-Flüsse-Tour

300 km Rundkurs

Touren-Steckbrief

Länge der Tour: 300 km
Tour ist eine Rundweg
Tour ist ausgeschildert

Dieser Rundkurs bietet drei Flüsse auf einen Streich. In welchem Ort Sie mit Ihrer Radtour beginnen, können Sie ganz individuell entscheiden:
Starten Sie z.B. in der Beethoven-Stadt Bonn und lassen Sie sich von dem Blick auf das Siebengebirge fesseln. An der Mündung der Ahr bei Remagen biegen Sie ab auf den Ahr-Radweg. Das "Tal der Rotweins" ist bekannt für seine Weinfeste und Straußenwirtschaften. Der mittelalterliche Stadtkern von Ahrweiler oder die Ahr-Thermen in Bad Neuenahr sind Stationen am Wegesrand. An der Quelle der Ahr erzählen im historischen Burgort Blankenheim beeindruckende Sehenswürdigkeiten die Geschichte des Mittelalters. Nur ca. 10 Kilometer entfernt, in Nettersheim-Holzmülheim, befindet sich die Quelle der Erft.
Auf Ihrem Weg entlang der Erft radeln Sie vorbei an steinernen Zeugen der Römerzeit, wehrhaften Stadtbefestigungen, mächtigen Burgen aus der Ritterzeit und prunkvollen Schlössern aus den Glanzzeiten des rheinischen Adels. Im Bereich Bergheim und Bedburg zeigt sich ein ganz anderes Bild. Gigantische Tagebaugebiete zeigen die industrielle Gegenwart. So kann sich der Interessierte im Schloss Paffendorf in der Ausstellung zum Rheinischen Braunkohlenrevier informieren und sich anschließend von den Tagebauaussichtspunkten die riesigen Bagger bei der Arbeit anschauen.
Auf dem letzten Teilstück des Erft-Radweges haben die Radler die Qual der Wahl: entweder sie widmen sich erneut dem Thema Römer oder sie interessieren sich eher für Kunst und Kultur. Geboten wird hier beides: Schloss Dyck oder das Neusser Römerlager sind immer einen Besuch wert und das Museum Insel Hombroich begeistert mit einem Museumskonzept, das Kunst in Einklang mit der Natur bietet. An der Mündung der Erft in den Rhein geht´s auf dem RheinRadWeg weiter.
Nach einigen beschaulichen Kilometern, vorbei an dem mittelalterlichen Ort Zons, gelangen Sie in die Fänge des lebendigen Kölns. Und immer wieder genießen Sie den Blick aufs Wasser: Schubschiffe, Ausflugdampfer, Ruderboote und Fährschiffe begleiten Ihre Radtour entlang des Rheins. Altstädte und Rheinterrassen locken mit Biergärten und Cafés. So gelangen Sie auf diesem abwechslungsreichen Stück wieder zurück nach Bonn an Ihren Ausgangspunkt.

Pauschalangebote:
"Sportlich an Rhein, Ahr und Erft - 6 Tage" oder
"Der Klassiker - 8 Tage"

(Bilder: Rhein-Erft Tourismus e.V., Rhein-Erft Tourismus e.V., Rhein-Erft Tourismus e.V., Rhein-Erft Tourismus e.V., www.ahrtal.de)

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg

Offizielle Webseite der Route