Kontakt
de

Bergheimer Acht

Touren-Steckbrief

Länge der Tour: 75 km
Tour ist eine Rundweg
Tour ist ausgeschildert
Startpunkt: Aachener Tor Bergheim
Zielpunkt: Aachener Tor Bergheim

Auf der familiengerechten Rundtour „Bergheimer Acht“ lässt sich die Schönheit der Bergheimer Stadtteile radelnd entdecken. Jeder Stadtteil hat seine eigene Geschichte und reizvolle Besonderheiten. Auf insgesamt rund 75 km erleben Sie einen abwechslungsreichen Naturraum im nördlichen Naturpark Rheinland. Durch gelb blühende Rapsfelder und idyllischen Erftauen, vorbei an imposanten Schlössern und mittelalterlichen Burgen, kann auf gut befestigten Feld-, Wald- und Uferwegen sowie auf verkehrs- und steigungsarmen Straßen geradelt werden. Die in Form einer Acht angelegte Strecke lässt sich ebenso gut in zwei Abschnitten erkunden. Ausgangspunkt ist das Aachener Tor im Herzen der Bergheimer Innenstadt. Von hier aus ist die „Bergheimer Acht“ in beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Es kann also entweder den grünen oder grauen Richtungspfeilen auf der Beschilderung gefolgt werden. Die Route eignet sich sowohl für Familien als auch für aktive Freizeitradler und Senioren.

(Bilder: Ute Prang, Rhein-Erft Tourismus e.V., Ute Prang, Rhein-Erft Tourismus e.V.)

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg

Offizielle Webseite der Route