Kontakt
de

Nordschleife - die rheinische Streuobstroute

Touren-Steckbrief

Tour ist kein Rundweg
Tour ist nicht ausgeschildert

Die Nordschleife ist eine ca. 22 km lange Teilstrecke der Rheinischen Streuobstroute und kann in beide Richtungen gefahren werden. Durch die Abkürzung der Gesamtroute ist die Strecke auch für Familien mit jüngeren Kindern geeignet.
Die 2,5 km lange Abkürzung führt zwischen Lechenich und Blessem entlang und ist nicht speziell ausgeschildert.


In Blessem biegt man von der Route entlang der Erft auf die Frauenthaler Straße Richtung Lechenich ab, kreuzt die Autobahn und fährt weiter geradeaus auf der Frauenthaler Str. Nach dem Kreisverkehr wird die Frauenthaler Str. zur Blessemer Str. Am Rotbach biegt man rechts ab und fährt Richtung Burgpark. Dort biegt man links ab und fährt durch den Burgpark der Burg Lechenich bis zur Frenzenstraße. Dort stösst man wieder auf die Rheinische Streuobstroute und fährt Richtung Konradsheim weiter.


In Lechenich biegt man von der Frenzenstraße nach links ab und fährt geradeaus durch den Burgpark der Burg Lechenich. Am Hildegardweg biegt man rechts ab, biegt man bei nächster Gelegenheit nach links ab, und quert den Rotbach. Dahinter biegt man wieder links in die Blessemer Str., die man bis zur Erft geradeaus weiterfährt, hier heißt die Strasse dann Frauenthaler Straße. Kurz nach der Überquerung der Autobahnbrücke stösst man wieder auf die Rheinische Streuobstroute, biegt links ab und fährt Richtung Norden weiter.

Es sind leider keine Bilder vorhanden.

Auf Karte anzeigen

Download der Tour

Sehenswertes am Weg