Kontakt
de
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg

Jugendbildungsstätte Haus Altenberg

Kontakt

Schallemicher Straße 11

51519 Odenthal

Tel.: (02174) 4190

Fax: (02174) 419903

Von Prälat Carl Mosterts 1922 gegründet, wurde Haus Altenberg unter seinem Nachfolger Prälat Ludwig Wolker zum Zentrum der katholischen Jugendbewegung Deutschlands, zur Heimat des Katholischen Deutschen Jungmännerverbands und des BDKJ. Hier trafen und treffen sich bis heute junge Menschen zu Besinnung, Austausch und lebendiger Erfahrung einer jungen Kirche. Heute ist Haus Altenberg Jugendbildungsstätte im Erzbistum Köln.


Es ist ein Ort der Begegnung, an dem Glaube lebendig und Gemeinschaft erfahrbar werden kann. Viele Gruppierungen und Verbände der katholischen Kirche veranstalten hier regelmäßig ihre Tagungen, Aktionen und Kurse.


Die Jugendbildungsstätte Haus Altenberg ist in einer mehrjährigen Bauphase umfassend saniert und neugebaut worden. Sie verfügt nun über ein umfassendes Angebot für Jugend- und Erwachsenengruppen in modernen, gemütlichen und bestens ausgestatteten Tagungsräumen in idyllischer Lage.
Unser Angebot umfasst diverse Zimmer- sowie Tagungsraumgrößen. Wir können auf Anfragen ein zugeschnittenes und individuelles Angebot für Ihre Fahrt oder Tagung erstellen und gehen dabei gerne auf Ihre Wünsche ein.
Ob Klassenfahrten, Tagungen, Fortbildungen oder Jugendfreizeiten - unser Haus bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten in Mitten des Bergischen Landes.

(Bilder: Jugendbildungsstätte Haus Altenberg)

Informationen zur Unterkunft

  • 96 Zimmer

Preise

EZ

42,00 €

DZ

84,00 €

Verpflegungszuschlag für Vollpension

26,00 €

Ausstattung

  • Hauseigener Parkplatz
  • WLAN
  • Restaurant
  • Lift / Aufzug