Kontakt
de
Schloss_Buschfeld_Bildnachweis_Celia_Koerber-Leupold.jpg

Schloss Buschfeld

Kontakt

Merowingerstraße

50374 Erftstadt-Bliesheim

Tel.: (02235) 922999

Am oberen Erftverlauf zwischen Bliesheim und Liblar liegt die rund 900 Jahre alte historische Wasserburganlage Buschfeld. Sie gilt als eine der ersten befestigten Wasserburgen des heutigen Rhein-Erft-Kreises. Ihre hohe Bedeutung lag im Mittelalter in ihrer strategischen Lage im Kurfürstentum Köln an der Grenze zum Herzogtum Jülich. Das Anwesen besteht aus einem Herrenhaus / Schloss, welches 1711 vom Trierer Hofbaumeister Philipp Honorius Ravensteyn erbaut wurde. Heute befindet sich das Anwesen in Privatbesitz. Nach umfangreichen Sanierungen wird es heute als Wohn- und Bürogebäude genutzt. Des Weiteren gehört eine Vorburg, die 1989/99 mit ihren angrenzenden Gebäuden zu einer Wohnanlage mit insgesamt 38 Wohneinheiten umgebaut wurde, sowie Reste einer Mühle zur Wasserburganlage Buschfeld.

(Bilder: Frau Celia Körber-Leupold)

Öffnungszeiten

Keine Innenbesichtigung möglich. Die Außenanlage ist auf Anfrage zu besichtigen.